ADVENTSZEIT

Schon ist das erste Adventswochenende vorüber. Ich kann gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Gerade hingen noch die herbstlich gefärbten Blätter an dein Bäumen und schon ist die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet und die weihnachtliche Deko an den Fenstern angebracht.

evening-christmas-lights-over-the-city-picjumbo-com

Ich liebe es ja, wenn in den Städten die Lichterketten in den Bäumen und an den Fassaden der Geschäfte hängen. Wenn es dann dunkel wird, und überall leuchtet es so wunderschön. Das gefällt mir immer am besten an dieser Jahreszeit. Weiterlesen

WEIHNACHTSPLÄTZCHEN

Am Samstag schon fing bei mir das große Backen an. Ich wollte dieses Jahr unbedingt schon vor dem 1. Advent Plätzchen haben. Deshalb habe ich mich bereits dieses Wochenende mit allem eingedeckt, was für meine Kekse nötig war. Wie jedes Jahr standen Schokowölkchen auf meiner Backliste. Und um das übrig gebliebene Eigelb zu verwerten, habe ich zusätzlich noch Zitronenherzen gebacken.

Wie man sehen kann, hinterließ zumindest der zweite Teil ein kleines Schlachtfeld in unserer Küche.

tmp_25168-micromsg-14796525942041269469230

Da Plätzchen backen ja vielleicht auch bei euch bald auf dem Programm steht, dachte ich mir ich teile die beiden Rezepte, die ich ausprobiert habe, einfach mal mit euch. Weiterlesen

WEIHNACHTSZEIT

Es ist so weit, in großen Schritten geht es auf die Adventszeit zu. Plätzchen backen, Geschenke überlegen, dekorieren und noch vieles mehr steht bis zum 1. Advent auf meiner  ToDo-Liste. Allerlei Weihnachts- und Adventsmärkte stehen wieder vor der Tür. Private Weihnachtsfeiern wollen genau so gefeiert werden, wie die von der Bücherei und der Uni.download

Wenn ich mir das so durchlese, bekomme ich schon wieder Zweifel. Habe ich mir zu viel vorgenommen, bin ich dann nicht nur gestresst und kaum in Weihnachtsstimmung? Wenn man mal ehrlich ist, hat die Vorweihnachtszeit ja meistens wenig mit besinnlicher und ruhiger Zeit zu tun. Erst wartet man eine halbe Stunde auf einen Parkplatz, bevor man sich dann mit tausenden anderen Einkaufswütigen durch die Läden schiebt, auf der Suche nach DEM Geschenk. Weiterlesen

5 BÜCHER  FÜR DIE OHREN

Gerade an tristen Tagen, an denen der Himmel, und auch alles andere, grau ist, sich scheinbar alle Himmelstore geöffnet  haben und es regnet wie aus Eimern, dann mache ich es mir zu Hause gerne gemütlich. In letzter Zeit habe ich dann vermehrt auch zu Hörbüchern gegriffen. Einfach, weil man beim zuhören nebenbei noch  etwas  anderes machen kann. Bügeln  zum Beispiel geht wunderbar. Oder wenn man sich zum entspannen  in die Badewanne legen will. Weiterlesen

HARRY POTTER UND DAS VERWUNSCHENE KIND

bildschirmfoto-2016-11-11-um-11-58-54Natürlich konnte auch ich der Versuchung nicht widerstehen, die der neue Harry Potter Band für viele darstellt. Wie sollte es auch anders sein? Den ersten Film habe ich mit 6 Jahren geschaut (und Mensch habe ich mich damals gegruselt). Danach hat es etwas gedauert, bis ich mich wieder an einen HP Film oder gar die Bücher ran getraut habe. Doch als ich einmal damit begonnenen hatte, konnte ich schon gar nicht mehr aufhören. Die ganze Welt, rund um Harry, Ron und Hermine, hat mich verzaubert. Im ersten Film noch Kinder konnte man den drei beim groß werden zuschauen. Das war für mich eine perfekte Welt. Natürlich musste es auch einen Bösewicht geben, so ist es schließlich immer, aber trotzdem war ich gedanklich gern in dieser Welt unterwegs.

Weiterlesen

STIJLMARKT – NÜRNBERG

Am Wochenende fand auf dem ehemaligen AEG Gelände in Nürnberg, schon zum zweiten mal dieses Jahr, der StijlMarkt statt. Eine wirklich coole Veranstaltung, die Künstlern und anderen kreativen Köpfen eine Möglichkeit bietet ihre Ware anzubieten. Hier findet man Kunst, Kleidung, handgemachte Accessoires und vieles mehr.

dsc00223-1

An jedem Stand gab es viel zu entdecken und zu bestaunen. Da waren einige sehr schöne, individuelle Stücke dabei. Schmuck, Bilder und Klamotten wurden in vielen verschiedenen Variationen angeboten. Auch die Rösttrommel durfte nicht fehlen (die war ja auch schon bei offen auf AEG mit köstlichem Kaffee vertreten).

Bereits zu Beginn des Sommers war der StijlMarkt in Nürnberg, da war er allerdings etwas größer, obwohl er auch dieses mal zwei Industriehallen gefüllt hat. Die etwas geringere Menge an Ständen könnte allerdings an der Jahreszeit liegen (im Moment gibt es ja einige verschiedene Märkte auf denen handgemachtes verkauft werden kann). Der Ansturm war trotzdem wieder groß. An den ein oder anderen Tischen herrschte ein Gedränge, wie man es sonst nur von Ständen auf dem Weihnachtsmarkt kennt.

Wie ihr seht war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Foodtrucks standen bereit und haben die hungrige Meute mit leckeren Gerichten versorgt. Die Rösttrommel hat wie schon erwähnt für guten Kaffee gesorgt und die Stände luden zum bummeln und schauen ein. Eine gelungene Veranstaltung also. Auf der Internetseite von StijlMarkt.de könnt ihr die Termine der nächsten Veranstaltungen einsehen. Vielleicht ist ja auch einer bei euch in der Nähe. Ich empfand es als sehr angenehmen Zeitvertreib und werde mir auch den nächsten StijlMarkt in meiner Nähe nicht entgehen lassen.

MERCEDES VS. JAGUAR

Jetzt wundern sich ein paar von euch vielleicht über den seltsamen Titel und NEIN, ich möchte euch nicht über Autos berichten. Es geht lediglich um einen kleinen „Werbe-Battle“ zwischen beiden Automarken.

Schon vor einiger Zeit bin ich auf diese Werbung gestoßen und sie will mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Nicht weil sie etwas anpreist das ich unbedingt haben will, sonder weil ich sie einfach lustig fand und sie mich begeistert hat. Ich finde solche Werbungen findet man mittlerweile selten. Bei der Mehrheit der im Moment im Fernseher laufenden Werbungen, habe ich viel mehr das Bedürfnis mir vor lauter fremdschämen die Augen zuzuhalten – was momentan übrigens auch für einen Großteil des Fernsehprogrammes gilt.

Hier hat sich ein Werbeprofi beim Mercedes meiner Meinung nach, richtig was einfallen lassen. Zugegeben, man muss es sich bis zum Ende anschauen, um den Sinn dahinter zu verstehen. Aber ich finde es ziemlich genial.

Weiterlesen