MARA UND DER FEUERBRINGER

Bei meiner ersten Rezi möchte euch gerne eine Trilogie vorstellen, die meiner Meinung nach vollkommen unverdient zwischen all den anderen guten Büchern untergegangen ist. Dabei handelt es sich um eine Jugend-Abendteuer Bücherreihe.

Hier findet ihr also eine Inhaltsangabe und meine Rezension zu diesen drei Büchern:

Mara und der Feuerbringer:

Bildschirmfoto 2016-07-07 um 21.29.43

„NEIN! Mara schüttelte die Bilder von sich und fasste einen Entschluss: Keine. Tagträume. Mehr. Nie wieder! Ab heute würde Mara das normalste Mädchen der Welt sein. Auf Wiedersehen, Traumwelt. Guten Tag, Realität.“ Die 14-jährige Mara wäre am liebsten eines: unauffällig. Ein ganz normales Mädchen. Ohne die Tagträume, die der Grund für die ständigen Hänseleien in der Schule sind. Doch gerade als sie beschließt, ihr Leben zu ändern, passiert plötzlich etwas Unglaubliches: Mara erfährt, dass sie eine der letzten Seherinnen ist. Eine Spákona. Und nur mithilfe ihrer besonderen Gabe kann sie verhindern, dass sich der Halbgott und Dämon Loki von seinen Fesseln befreit und zu einer Gefahr wird. Maras Welt gerät aus den Fugen: Wird sie es schaffen, sich dieser großen Aufgabe zu stellen?

Mara und der Feuerbringer – das Todesmal:

Bildschirmfoto 2016-07-07 um 21.31.22

Mara ist als eine der letzten Seherinnen dazu auserwählt, das Ende der Welt zu verhindern. Nun erfährt sie, dass der Feuerbringer doch noch nicht besiegt ist und seine Kraft täglich wächst. Zusammen mit Professor Weissinger versucht Mara, das Geheimnis um die Macht des Feuerbringers zu lüften. Dabei gerät sie in die Fänge der Todesgöttin Hel, die sie nur wieder gehen lässt, wenn Mara einen Auftrag für sie ausführt. Doch dafür muss sich Mara erneut in die Nähe des Halbgottes und Dämons Loki wagen

Mara und der Feuerbringer – Götterdämmerung:

Bildschirmfoto 2016-07-07 um 21.32.36Maras Welt ist in großer Gefahr. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Feuerbringer zurückkehren und alles um sie herum auslöschen wird. Mara muss unbedingt herausfinden, wer ihr geheimnisvoller Auftraggeber ist! Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit. Und plötzlich überstürzen sich die Ereignisse: Eine spannende Verfolgungsjagd durch die Götterwelt beginnt. Kann Mara das große Unheil aufhalten und ihre Welt retten?

Meine Meinung:

Diese drei Bände haben mir wirklich gut gefallen und sind es meiner Meinung nach wirklich wert gelesen zu werden. Mit viel Witz und Charme bringt Tommy Krappweis, der Autor, einem die Welt der germanischen Mythen und Götter näher und fesselt einen mit einer genialen Story! Mit Mara, der Protagonisten, konnte ich mich schon auf den ersten paar Seiten identifizieren. Vor allem ihr Humor und ihr Sarkasmus hat mich angesprochen. Sie ist einem sofort sympathisch genau so, wie Professor Weissinger – Professor für germanische Mythologie – der zu einer großen Hilfe und zu einem sehr guten Freund für Mara wird. Ich will mir nicht vorstellen, was sie an der ein oder anderen Stelle ohne ihn gemacht hätte.

Es bleibt über alle drei Bände eine spanende Geschichte, die einem großen Finale entgegengeht. Ein bisschen Liebe kommt auch noch dazu (steht hier aber nicht im Vordergrund) und der Humor kommt auf keinen Fall zu kurz.

Ich bin froh, dass ich diese Bücher entdeckt habe und ich werde sie bestimmt noch einmal lesen! Empfehlen kann ich die Bücher allen, die Interesse an der germanischen Mythologie haben und mal eine Abenteuergeschichte lesen wollen, in der die Freundschaft im Vordergrund steht.

Advertisements

2 Gedanken zu “MARA UND DER FEUERBRINGER

  1. Pingback: 5 FILME FÜR TRISTE TAGE | 4urday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s